31-er Mahnwache zu Russland

    Kommende Daten:

Mahnwache zu Artikel 31 der Verfassung der Russischen Föderation, der ihren Bürger_innen Versammlungsfreiheit zusichert. Ende März wird der Angriff und der Krieg in der Ukraine im Mittelpunkt stehen.

Aber ebenso werden wir auch dazu mahnen, dass Putin und sein Regime die Menschenrechte der Bürger_innen Russlands achten – insbesondere jener Mutigen, die unter hohem persönlichen Risiko gegen den Krieg demonstrieren.

Ihr habt sicherlich die Berichte darüber gesehen, mit welch drakonischen Maßnahmen das Regime allem (friedlichen!) Protest begegnet und wie es freie Berichterstattung und Meinungsäußerung massiv unterdrückt.

Die Gruppe “Menschenrechte in Russland” – mir@amnesty-muenchen.de 

 

Bitte beachtet die bekannten Regeln zum Schutz vor Ansteckung durch das Corona-Virus!