Gruppen

Kernstück der Arbeit von Amnesty International sind die Gruppen. Sie setzen sich mit Phantasie und Ausdauer für die von ihnen betreuten Opfer politischer Verfolgung ein. Sie schreiben Briefe an Regierungsvertreter, Richter, Staatsanwälte, kommandierende Offiziere und Gefängnisbeamte, an alle, die in ihrem Zuständigkeitsbereich Verstöße gegen die Menschenrechte unterbinden können.

Amnesty-Gruppen beteiligen sich an weltweiten Kampagnen gegen Menschenrechtsverletzungen, und erzeugen so den notwendigen Druck auf Regierungen, Verstößen gegen die Menschenrechte Einhalt zu gebieten. Mit Informationsständen, Mahnwachen, Unterschriften- und Postkartenaktionen, Konzerten, Vorträgen und vielen anderen Aktivitäten tragen Amnesty-Mitglieder die Stimme der Opfer in die Öffentlichkeit.

Sie wollen aktiv werden? Besuchen Sie unseren Informationsabend oder wenden Sie sich an das Münchner Bezirksbüro.

Ländergruppen

Ländergruppen – sog. Koordinationsgruppen – arbeiten zu einem Land oder einer Region und unterstützen Fallgruppen mit ihrem Wissen.

Themengruppen

Gruppen in München

Übersicht der Münchener Gruppen mit Schwerpunkten oder Gruppennummer:

Gruppen in Oberbayern

22. Oktober 2018