Corso Leopold – September 2023

Der Bezirk München und Oberbayern wird sich auch in diesem Herbst am Corso Leopold mit einem Stand beteiligen.

Angelika Kasper, die Bezirkssprecherin, hatte viel Mühe in die Vorbereitung gesteckt, damit der Stand am Samstag um 16 Uhr wirklich fertig war. Die Frauenrechtsgruppe war gleich in Mannschaftsstärke erschienen, dazu die Menschenrechtsbildungsgruppe gut vertreten und natürlich einzelne andere fleißige Mitglieder aus München und dem Chiemgau vor Ort. Weiterlesen

Free and Easy 2023

  • DatumDiese Veranstaltung endete am: 21. Juli 2023
  • Backstage

Das free & easy Festival ist ein Eintritt-Frei-Festival mit Konzerten von über 200 Bands verschiedenster Genres, das jedes Jahr im Hochsommer auf dem Backstage-Gelände stattfindet.
Die Amnesty-Gruppe gegen die Folter wird vor Ort vor dem Eingang sein und Unterschriften sammeln.

Wer die Gruppe unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen.

kultURKNALL – Murnau

Wir feiern das 30. Jubiläum des kultURKNALL-Festivals in Murnau mit einem großen “Knalliläum” und laden Sie herzlich ein, ein Wochenende mit vielen neuen Eindrücken, alten Geschichten, toller Musik, inspirierender Kunst & leckerer Kulinaria zu genießen.  Weiterlesen

Get together

Interessierte und Amnesty Mitglieder sind herzlich eingeladen, zu einem “get together”.

Einmal ohne Tagesordnung treffen, sich mit Amnesty-Mitgliedern unterhalten oder Neue kennenlernen? Weiterlesen

DOK.fest München – Eren

EREN ist das Portrait von Eren Keskin, die seit über 30 Jahren in der Türkei für Pressefreiheit und die Rechte von Frauen, LGBTIQ+ sowie andere Minderheiten kämpft und sich gegen Folter und staatliche, sexualisierte Gewalt einsetzt. Weiterlesen

31er Mahnwache – März 2023

Aus Anlass zu Artikel 31 der Verfassung der Russischen Föderation, der ihren Bürgern und Bürgerinnen Versammlungsfreiheit zusichert, findet jeweils am 31. des Monats eine Mahnwache vor dem russischen Konsulat statt. Dies mal trafen sich 17 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, um gegen die zahlreichen, schlimmen Kriegsverbrechen, welche russische Streitkräfte in der Ukraine begehen, zu protestieren. Gleichzeitig zeigten Weiterlesen

INTERAKTIVE AUSSTELLUNG „RASSISMUS & FRAUEN*RECHTE“

  • Datum25. März 2023 – 28. März 2023
  • PIXEL2

INTERSEKTIONALER FEMINISMUS
Immer wieder werden die Rechte von Frauen* und Mädchen* verletzt. Das Ausmaß an Unrecht, das Frauen* und Mädchen* weltweit begegnet, macht uns nicht nur deutlich, dass wir von einer Gleichberechtigung weit entfernt sind, sondern auch, dass Frauen* und Mädchen* oftmals einer Vielzahl an Ungleichheiten gleichzeitig ausgesetzt sind. Weiterlesen

China-Mahnwache – 2023

Menschen

Die Münchner Gruppe gegen die Todesstrafe wird eine Mahnwache zur Menschenrechtslage in China abhalten. Schwerpunkt ist der Umgang mit ethnischen Minderheiten wie den Uigur*innen.

Unterstützung ist herzlich willkommen!

Weiße-Rose-Aktion 2023

Am 22. Februar jährte sich die Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl und Christoph Probst zum 80. Mal. Aus diesem Anlass hat die Amnesty-Gruppe gegen die Todesstrafe auch dieses Jahr wieder an die mutigen jungen Mitglieder der Weißen Rose erinnert – und daran, dass auch heute noch Menschen für ihren politischen Protest hingerichtet werden. Weiterlesen